VirtualBox

VirtualBox 5.0.16

Sandkasten für Betriebssysteme

VirtualBox simuliert einen ganzen Computer als Virtuelle Maschine. Die kostenlose Software emuliert alle Hardware-Komponenten und führt beliebige Betriebssysteme im Fenstermodus aus. Die komplett isolierten Virtuellen Maschinen eignen sich für sichere Tests von Software und Betriebssystemen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • auch für anspruchsvolle Anwendungen geeignet
  • unterstützt viele Betriebssysteme

Nachteile

  • komplizierte Festplattenverwaltung
  • kein USB 2.0 ohne Erweiterungspack

Herausragend
8

VirtualBox simuliert einen ganzen Computer als Virtuelle Maschine. Die kostenlose Software emuliert alle Hardware-Komponenten und führt beliebige Betriebssysteme im Fenstermodus aus. Die komplett isolierten Virtuellen Maschinen eignen sich für sichere Tests von Software und Betriebssystemen.

Alle Betriebssysteme in einem

VirtualBox simuliert einen kompletten Rechner mit CPU, Arbeitsspeicher, Festplatte, Grafikkarte und anderer Systemhardware. Wie auf einem echten PC kann man Betriebssysteme sowie Software installieren und einsetzen. Zwischen dem echten und dem virtuellen PC tauscht man Dateien via Drag&Drop oder über auf beiden Systemen erreichbare Ordner aus.

VirtualBox friert die Virtuellen Maschinen auf Wunsch mit einer Pause-Funktion ein oder speichert den aktuellen Zustand inklusive ausgeführter Programme in wenigen Sekunden ab. Die Virtuelle Maschine startet mit diesem Trick schneller als ein echter Rechner. Mit so genannten Systemschnappschüssen speichert man beliebige Systemzustände als Backup und setzt die Virtuelle Maschine bei Bedarf per Knopfdruck in wenigen Sekunden wieder zurück.

VirtualBox Extension Packs

Mit dem optional installierbaren VirtualBox Extension Pack unterstützt Virtualbox USB 2.0, netzwerkbasiertes Booten via PXE und Fernsteuerung über eine Virtualbox Remote-Desktopverbindung.

Fazit: Für Software-Interessierte

VirtualBox eignet sich besonders gut für Test- und Entwicklungszwecke im Softwarebereich. Der Anwender probiert neue Programme mit der Virtualisierungssoftware gefahrlos aus oder schnuppert in alternative Betriebssysteme hinein. Auch für den Betrieb von Linux oder anderen Betriebssystemen unter Window ist VirtualBox sehr praktisch.

VirtualBox

Download

VirtualBox 5.0.16

Nutzer-Kommentare zu VirtualBox

  • winwalt

    von winwalt

    "kann Fenster nicht vergrößern"

    Hallo , also ich habe win7premium 64 Bit ,habe Virtualbox aufgespielt und Windows XP eingesielt .Es klappt alles besten... Mehr.

    Getestet am 20. Juli 2011

  • dieboulette

    von dieboulette

    "Lösung für alte Hardware oder nicht lauffähige Progs unter 64 Bit-Systemen"

    Die Vielfalt das Programms ist unglaublich. Richte deine Virtuelle Maschine nach deinem Bedarf ein, nutze Multicore-, 2D... Mehr.

    Getestet am 16. Oktober 2010

  • "Prima Sache"

    So könnte eigentlich überhaupt ein Betriebssystem aussehen: Ein kleines, flinkes Basissystem, eine virtuelle Umgebung un... Mehr.

    Getestet am 13. August 2010

  • WBD-Lycaner

    von WBD-Lycaner

    "Öhm ja"

    die virtualbox funzt recht einfach. nur frage ich mich wie ich der virtuellen maschine die ich erstma mit XP bestückt ha... Mehr.

    Getestet am 4. Juli 2010

  • NightFighter

    von NightFighter

    "Eines der genialsten Produkte aus deutschen Landen"

    Dies Software - die was viele nicht wissen ursprünglich aus Deutschland stammt - ist das beste was der Computergemeinde ... Mehr.

    Getestet am 16. Januar 2010

  • Seek3r

    von Seek3r

    "Sun VirtualBox 2.2.4"

    Nutze Virtualbox (in Ver. 2.2.4) seit einigen Monaten unter Windows Vista & betreibe Ubuntu 9.04 als Gastsystem. Fu... Mehr.

    Getestet am 11. Juli 2009